Video: Delivering the Difference - wir machen den Unterschied für unsere Kunden aus

Delivering the Difference

Unsere Geschäftsgrundlage sind Motorkühlungen und Klimaanlagen für den internationalen Fahrzeugteilehandel sowie individualisierte Kühlkomponenten, -systeme und -module für den Sektor der erneuerbaren Energien und Industriesegmente.

Unser Produkt- und Dienstleistungsangebot ist geprägt von Erfahrung, Fachwissen, Innovation und Flexibilität – und mit diesen Qualitäten machen wir für unsere Kunden auf der ganzen Welt den Unterschied aus. Bei uns steht der Kunde an erster Stelle, und dies treibt uns in unserem Anspruch an, der bevorzugte Lieferant für führende Großhändlern, Einkaufsverbände und Erstausrüster zu sein, sowohl auf dem internationalen Fahrzeugteilemarkt sowie im Sektor für erneuerbare Energien und in Industriesegmenten.

Delivering the Difference steht für unsere Fähigkeit, eine Vielzahl verschiedener Stärken und Kompetenzen in unserem Unternehmen miteinander zu verbinden und zu einem starken und attraktiven Wertversprechen zu bündeln, das den anspruchsvollen und vielseitigen Erwartungen unserer Kunden genügt.

Unser Geschäftswachstum, unsere globale Expansion und unser wachsender Marktanteil belegen den Erfolg unseres Konzepts Delivering the Difference.

 


 

Unsere Geschäfts- und Organisationsstruktur:

Um für unsere Kunden den Unterschied ausmachen zu können, ist Fokussierung nötig. Deshalb ist unser Geschäft in zwei separate Geschäftsbereiche aufgeteilt: 

  • Management Team

     

     

  • Mikkel Krogslund Andersen

    CEO

  • Jakob Backs

    Senior Vice President, CFO

  • Knud Krægpøth

    Senior Vice President, COO

  • Rikke Kroer Høberg

    Vice President, Global HR & Group Services

  • Klavs Thulstrup Pedersen

    Senior Vice President, Automotive

  • Hans Erik Obling

    Senior Vice President,

    Nissens Cooling Solutions

Meilensteine der Unternehmensgeschichte von Nissens​

 

Nissens: Das Besondere bei CSR

Das Besondere bei sozialer Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit

Als Lieferant für anspruchsvolle Kunden und Märkte im freien Kfz-Teilehandel, dem Industriesegment und der Windturbinenindustrie pflegt Nissens geschäftliche Beziehungen zu Kunden, die marktführende und hochprofessionelle Akteure und Vorbilder in ihren jeweiligen Geschäftsbereichen sind. Die Anforderungen an Nissens als bevorzugter Lieferant bestehen darin, zu demonstrieren und zu dokumentieren, dass unsere Unternehmensethik und -standards im Einklang mit den Werten stehen, die unsere Kunden leben.

Bei allem, was wir tun, liegt der Schwerpunkt darauf, das Besondere zu bieten – sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter. Aus Respekt gegenüber Kunden und Mitarbeitern überall auf der Welt setzt Nissens weiterhin alles daran, das Profil hinsichtlich sozialer Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit auszubauen und zu schärfen. 

Dabei nutzen wir unser Erbe, unsere Kultur und unser Verhalten als Grundlage, um bei unseren CSR-Verpflichtungen gegenüber der Umwelt das Besondere zu leisten. Dies geschieht beispielsweise aktiv durch Nissens Beteiligung an der UN-Initiative „Global Compact“ in 2018, einem Zeugnis für unsere Zustimmung, die zehn Prinzipien des UN Global Compact in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umwelt und Korruptionsbekämpfung einzuhalten. Unser erster COP-Bericht wird im Juni 2019 veröffentlicht.


 

Unsere Position beim Menschenrechtsschutz

Für die Unternehmen der Nissens-Gruppe ist der Menschenrechtsschutz der Mitarbeiter in zentrales Anliegen. 

 

Würde und Achtung

Es steht für uns außer Frage, dass der soziale Umgang miteinander von grundlegenden Werten wie der Würde und Achtung jedes Einzelnen geprägt ist. Wir verurteilen jede Art von physischer Bestrafung, Androhung von Gewalt, sexuellem oder körperlichem Missbrauch, Belästigung oder anstößigem Verhalten.

Um ein positives Arbeitsumfeld zu fördern, werden in Bezug auf die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bei uns formalisierte Organisationen, Richtlinien und Maßnahmen umgesetzt.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Damit die Entwicklung der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz innerhalb der Konzernorganisationen auch weiterhin einen zentralen Stellenwert einnimmt, hat Nissens verschiedene KPIs definiert, um wichtige Parameter zu messen und zu analysieren, die mit der Sicherstellung einer gesunden Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter eng verknüpft sind.

Globaler Datenschutz und Persönlichkeitsrechte

Nissens achtet die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und bemüht sich, den Datenschutz für seine Kunden, Mitarbeiter und sonstigen Interessenvertreter sicherzustellen. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass der Schutz von Daten und der Privatsphäre durch IT-unterstützte, automatisierte Arbeitsabläufe in unseren verschiedenen funktionalen Bereichen und Organisationen gewahrt ist.


 

Unsere Position bei Arbeitsrechten

Die Unternehmen der Nissens-Gruppe treten für die Arbeitsrechte ihrer Mitarbeiter ein.

 

Koalitionsfreiheit

Nissens respektiert das Recht seiner Mitarbeiter auf Koalitionsfreiheit und Kollektivverhandlungen. Über Arbeitsausschussforen besteht ein direkter, wichtiger und anhaltender Dialog zwischen Unternehmensführung und Arbeitnehmervertretern, um die Einhaltung von Arbeitsrechten sowie gemeinsamen Werten bei der wechselseitigen Beteiligung am Wachstum und an der Weiterentwicklung sowohl des Unternehmens als auch seiner Mitarbeiter sicherzustellen.

Verhaltenskodex

Mit seinem Verhaltenskodex arbeitet Nissens explizit auf der Grundlage eines Verbots von Zwangs- und Kinderarbeit.

Nissens’ Verhaltenskodex ist allen Mitarbeitern zugänglich und in Nissens’ Mitarbeiterhandbüchern in Europa, Asien und Amerika enthalten. Alle Manager auf den obersten drei Führungsebenen der Managementstruktur bei Nissens bekennen sich durch eine obligatorische Unterschrift, der ihre Verpflichtung zur Einhaltung der anwendbaren Richtlinien widerspiegelt, zu Nissens’ Verhaltenskodex. 

Des Weiteren wird der Verhaltenskodex von Nissens zur Kenntnisgabe an alle Zulieferer von Nissens Automotive und Nissens Cooling Solutions weitergegeben.

Diskriminierungsverbot

Nissens ist bestrebt, eine vielfältige Diversität in seinen Organisationen zu gewährleisten, und verpflichtet sich daher dazu, jegliche Diskriminierung in Bezug auf Beschäftigung und Beruf, Religion, Geschlecht, politische oder sexuelle Ausrichtung auszuschließen.

Wir verfolgen eine Diversitätsstrategie mit dem Ziel, eine größere Vielfalt in den obersten Führungspositionen zu erreichen, wobei ein Schwerpunkt auch die Integration von Vertretern unterschiedlicher Geschlechter in die Einstellungsprozesse für die Unternehmensleitung und die obersten Führungspositionen ist.


 

Unsere Position: Umwelt

Die Unternehmen der Nissens-Gruppe arbeiten aktiv daran, die Umwelt sowie die möglichen Auswirkungen durch unser Unternehmen auf diese zu berücksichtigen.

 

ISO 14001

Als Beleg für Nissens’ Verpflichtung zu einem respektvollen Umgang mit der Umwelt verfügen unsere Standorte in Dänemark, China und der Slowakei über ein ISO 14001 Umweltzertifikat. Jährlich werden durch eine externe, unabhängige Agentur Überprüfungen vorgenommen, um die Einhaltung des Umweltmanagementsystems zu verifizieren. Als ISO 14001-zertifiziertes Unternehmen arbeiten wir mit einer Reihe von Leistungsindikatoren(KPIs) und bewerten unsere Leistungsfähigkeit auf monatlicher Basis.

Schulung und Fortbildung: Umwelt und Energie

Alle Mitarbeiter bei Nissens sind an unserem formalisierten Train the Train Concept beteiligt, um sowohl eine geeignete Eingliederung als auch Schulung und Fortbildung in allgemeinen und funktionsspezifischen Kompetenzen sicherzustellen.

Im Rahmen unseres formalisierten Schulungsprogramms werden nicht nur alle Mitarbeiter von Nissens mit Richtlinien über das von ihnen erwartete Verhalten in Bezug auf Umwelt und Energie vertraut gemacht, sondern es werden auch regelmäßig sowohl interne als auch externe Audits zur Nachverfolgung durchgeführt.

Nachhaltigkeit und Produktlösungen

Nissens übernimmt die Verantwortung dafür, die Umwelteinflüsse der Produkte zu berücksichtigen, die wir entwickeln und an den Kfz-Teilehandel, das Industriesegment und die Windturbinenindustrie ausliefern.


 

Unsere Position: Korruptionsbekämpfung

Die Unternehmen der Nissens-Gruppe unterstützen die Einhaltung unserer Korruptionsbekämpfungsmaßnahmen. 

 

Verhaltenskodex

Mit der Einführung des Verhaltenskodex hat Nissens das Verbot jeglicher Korruption und Bestechung explizit dargelegt.

Richtlinie zu Geschenken und Bewirtungen

Nissens hat eine Richtlinie zu Geschenken und Bewirtungen definiert und kommuniziert, um eine klare Vorgabe dahingehend zu geben, was in Bezug auf deren Einhaltung von jedem Nissens-Mitarbeiter weltweit erwartet wird.

Informanten (Whistleblower)-Richtlinie

Nissens verfügt über eine globale Informantenrichtlinie, mit der sichergestellt werden soll, dass jeder Mitarbeiter die Möglichkeit hat, vermeintliche oder dokumentierte Verstöße sowohl gegen geltende Gesetze und Bestimmungen als auch den Verhaltenskodex von Nissens und sonstige interne Richtlinien zu melden. 


 

DIE PRINZIPIEN DES UN GLOBAL COMPACT

  • i) Human Rights

    Principle 1: Businesses should support and respect the protection of internationally proclaimed human rights; and

    Principle 2: Make sure that they are not complicit in human rights abuses

     

     

  • ii) Labor Rights

    Principle 3: Businesses should uphold the freedom of association and the effective recognition of the right to collective bargaining

    Principle 4: The elimination of all forms of forced and compulsory labor

    Principle 5: The effective abolition of child labor

    Principle 6: The elimination of discrimination in respect of employment and occupation

  • iii) Environment

    Principle 7: Businesses should support a precautionary approach to environmental challenges

    Principle 8: Undertake initiatives to promote environmental responsibility

    Principle 9: Encourage the development and diffusion of environmentally friendly technologies

  • iv) Anti-corruption

    Principle 10: Businesses shold work against corruption in all its forms, including extortion and bribery

     

     

Nissens: Ein zertifiziertes Unternehmen

Nissens ist gemäß den nachfolgenden Normen hinsichtlich Qualität, Umwelt und soziale Unternehmensverantwortung (CSR) zertifiziert:

  • IATF 16949
  • ISO 14001
  • UN Global Compact

Unsere Zertifizierungen sind ein Beleg dafür, dass wir uns zur Einhaltung geltender Normen verpflichten und unsere oberste Führungsebene sich darauf konzentriert und dabei mitwirkt, eine strategische Priorität unserer Tätigkeiten und Bemühungen innerhalb der definierten Bereiche sicherzustellen.

Wohltätigkeitsarbeit und Patenschaften

Nissens investiert aktiv in das Wohlergehen unserer umliegenden Gemeinden und unterstützt eine Vielzahl von Aktivitäten im Bereich Wohltätigkeit, Sport und Spendensammlung, um Entwicklungsprogramme zu fördern und die Vorbeugung und Bekämpfung von Armut und Krankheit zu gewährleisten.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Wenn Sie mit der Verwendung unserer Website fortfahren, erklären Sie sich damit einverstanden. You can read more about cookies here.