Ölkühler

Kühlung von Motor- und Getriebeöl

Öl, das als Schmiermittel angewendet wird, spielt auch eine wichtige Rolle bei der Kühlung. Der Ölkühler nimmt die Wärme des Schmiermittels auf und tauscht sie mit der Umgebungsluft oder dem Kühlmittel aus. In der Regel ist es das Öl des Automatikgetriebes, für das ein eigener Ölkühler benötigt wird. Fahrzeuge, deren Motoröl von einem zusätzlichen Wärmetauscher gekühlt wird, sind ein vertrauter Anblick. Besonders in Fahrzeugen mit Hochleistungs- oder Downsizingmotoren ist ein dezidierter Ölkühler wichtiger Bestandteil des Systems.

Bei manchen Fahrzeugmodellen ist der Ölkühler in den Wassertank des Kühlers eingebaut. Hier spielt das Kühlmittel eine unterstützende Rolle im Wärmetauschprozess. In modernen Fahrzeugen ist ein Automatikgetriebeölkühler oft als eigenständiges Gerät konzipiert, das separat im Motorraum oder auf dem Motorblock montiert wird.

Nissens Lösung

  • OE-Referenzqualität

    Alle Nissens-Ölkühler werden nicht nur speziell für den Ersatzteilemarkt entwickelt und gefertigt, sondern erfüllen auch sämtliche OEAnforderungen. Nissens Ölkühler werden in Nissens fortschrittlichen internen Testlabors getestet, um die Erfüllung höchster Qualitätsansprüche zu gewährleisten – und so eine lange Lebensdauer zu garantieren

  • Zuverlässigkeit & Leistung

    Der Entwicklungsprozess des Ölkühlers schließt interne Testreihen ein, in denen der Ölkühler Druckimpulstests mit 100.000 Impulsen bei einem Druck von bis zu 10 Bar unterzogen wird.

  • Hochwertige Verpackung​

    Alle Nissens Ölkühler werden in unseren kompakt und elegant designten Boxen verpackt. Das robuste Verpackungssystem minimiert das Risiko von Transport- und Lagerungsschäden an den Produkten. Die Nissens-Box optimiert außerdem Logistikkosten und schützt die Umwelt.  

  • Wettbewerbsfähige Produktpalette​

    The range consists of 280 complete parts covering more than 1,200 OE numbers and 8,400 car makes and models. Furthermore, Nissens offers a standard HP/NO oil cooler range of 150 part numbers.

Nissens Produktvorteile

  • Einfache Installation mit First Fit

    Über 20 Modelle von Nissens Ölkühlern sind mit Dichtungsringen versehen

  • Langlebiges Produkt

    Ein verbessertes Turbulator-Design gewährleistet einen präziseren Lötprozess und somit höchste Haltbarkeit und Belastungsresistenz des Bauteils.

  • Temperaturresistent

    Im Hinblick auf die Wärmeausdehnung wird die Leistungsfähigkeit bei schwankenden Temperaturen im Bereich von 10 °C bis 90 °C getestet.

Technical Details

Achten Sie auf regelmäßige Ölwechsel und korrekte Ölfiltrierung. Verunreinigtes oder minderwertiges Öl kann die dünnen Kanäle des Ölkühlers verstopfen und somit den Durchfluss und die Leistung mindern.

Ein leckender oder nicht funktionierender Ölkühler ist eine der häufigsten Ursachen für einen Ausfall des Automatikgetriebes. Das Öl ist von zentraler Bedeutung für die ordnungsgemäße Funktion des Getriebes, da es dessen Dichtungen schmiert, reinigt und pflegt.

Im Falle von Leckagen wird der Ölmangel dazu führen, dass der Motor überhitzt und ausfällt.

Wird der Ölkühler hohen Belastungen ausgesetzt, wie hohe Temperaturen oder hohe Laufzeiten, so kann das die Lebensdauer des Ölkühlers signifikant verkürzen.

Related Products

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Wenn Sie mit der Verwendung unserer Website fortfahren, erklären Sie sich damit einverstanden. You can read more about cookies here.